Aktuelles

Hier finden Sie Informationen über aktuelle Projekte, besondere Konzertereignisse und sonstige Neuigkeiten von der Stadtkapelle Saarbrücken. 

Festliche Einstimmung auf Weihnachten

Über 300 Zuhörer ließen sich von der Stadtkapelle Saarbrücken am zweiten Adventssonntag in der Stiftskirche auf Weihnachten einstimmen.

Adventskonzert Stiftskirche 2019 - Thomas Kitzig

Adventskonzert Stiftskirche 2019 - Thomas Kitzig

Adventskonzert Stiftskirche 2019 - Thomas Kitzig

Strahlenden Glanz, helles Leuchten, Glitzern und Funkeln kann man nicht nur sehen, sondern auch hören! Bei ihrem traditionellen Adventskonzert in der St. Arnualer Stiftskirche zog die Stadtkapelle Saarbrücken unter Leitung von Dirigent Matthias Weißenauer erneut alle Register ihres Könnens und nahm ihr Publikum mit in eine weihnachtlich-winterliche Traumwelt.

Majestätische Klänge erfüllten die Kirchengemäuer schon bei den ersten Takten des „Alleluia! Laudamus te“, das der Komponist Alfred Reed selbst einmal als „inbrünstigen Lobgesang ohne Text“ beschrieben hat. Bevor es mit „A John Rutter Christmas Nr. 4“, dem Medley „The Bells of Christmas“ und „Mary’s Boy Child“ in einem Arrangement von Philip Sparke so richtig weihnachtlich wurde, lud Programmmusik dazu ein, die Musik mittels eigener Vorstellungskraft zu einer Geschichte werden zu lassen.

So erlebten die Zuhörer bei der Komposition „Mont-Blanc“ von Otto M. Schwarz das gefährliche Abenteuer von Bergsteigern mit, die beim Aufstieg auf den Gletscher von einem Unwetter überrascht werden, den Gipfel des „Daches von Europa“ schließlich aber doch glücklich erreichen. Dank einer Einführung der Querflötistin Monica Becker, die die Konzerte der Stadtkapelle Saarbrücken moderiert, fiel es nicht schwer, die Geschichte hinter der Musik mitzuverfolgen.

Auch „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ von Frank Churchill in einer Bearbeitung von Jiri Kabat weckte dank der Rhythmussicherheit, präzisen Phrasierung und des exzellenten Zusammenspiels der Musiker augenblicklich Assoziationen. Man sah die Zwerge förmlich vor sich, wie sie mit tänzerischer Gewandtheit auf ihren kleinen Füßchen umherlaufen, um für Schneewittchen den Tisch zu decken.

Als sinfonisches Blasorchester zeigte die Stadtkapelle auch bei der „Petersburger Schlittenfahrt“ und „A Christmas Carol Fantasy“ von Richard Ellenberg ihr Können. Mit imposanter Klangfülle, schwungvollen Rhythmen und sattem Bläsersound lud das Orchester die Zuhörer dazu ein, Melodien bekannter Weihnachtslieder zu entdecken.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und Gesundheit, Glück und Zufriedenheit für das neue Jahr!
Ihre Stadtkapelle Saarbrücken

Thomas Kitzig, der Vorsitzende des Vereins Stadtkapelle Saarbrücken e. V., hatte nicht zu viel versprochen, als er in seiner Begrüßung ankündigte, dass das Konzert ganz im Sinne Johann Sebastian Bachs zur „Recréation des Gemüths“ – sprich: zur „Erholung der Seele“ – beitragen werde. Denn an Erbaulichem mangelte es während des eineinhalbstündigen Konzertes wahrlich nicht.

Und wem nach der Zugabe „O du fröhliche“, bei der viele Zuhörer singend einstimmend, noch immer die Frage nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen durch den Kopf schwirrte, dem wusste Moderatorin Monica Becker zu helfen. Denn noch gibt es Karten für die Zusatzvorstellung des „A Day at the Proms“-Konzertes am 13. Juni 2020 im Saarländischen Staatstheater. Die Vorstellung am 14. Juni ist bereits ausverkauft. Wer die Stadtkapelle Saarbrücken gehört hat, weiß, warum.

Mitgliederversammlung der Stadtkapelle

Thomas Kitzig bleibt 1. Vorsitzender - Doris Weimerich zur Geschäftsführerin gewählt

Geehrt wurden die aktiven Musiker Joachim Seyler und Joachim Smykalla. - Stadtkapelle Saarbrücken

Geehrt wurden die aktiven Musiker Joachim Seyler und Joachim Smykalla. - Stadtkapelle Saarbrücken

Geehrt wurden die aktiven Musiker Joachim Seyler und Joachim Smykalla. - Stadtkapelle Saarbrücken

Die Stadtkapelle Saarbrücken hat einen neuen Vorstand. In der Mitgliederversammlung am 21. August 2019 wurde  erneut Thomas Kitzig, Leiter der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken, zum 1. Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist weiterhin Uwe Johmann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Saarbrücken.

Joachim Seyler bleibt Schatzmeister, Andrea Krier ist Schriftführerin und Stefanie Lisson Justiziar-Beirätin. Neu im Vorstand ist Doris Weimerich (Kulturamt der Landeshauptstadt) als Geschäftsführerin.

Während der Versammlung ehrte der 1. Vorstand die aktiven Musiker Joachim Seyler für seine 30-jährige Zugehörigkeit sowie Joachim Smykalla für seine 35-jährige Zugehörigkeit. Die Korpsführung liegt weiterhin in den Händen von Michael Gödtel.

Über 500 Besucher beim Jubiläumskonzert im DFG

60 Jahre Stadtkapelle Saarbrücken

Die Stadtkapelle Saarbrücken 2019 im Deutsch-Französischen Garten. - Uli Weis

Die Stadtkapelle Saarbrücken 2019 im Deutsch-Französischen Garten. - Uli Weis

Die Stadtkapelle Saarbrücken 2019 im Deutsch-Französischen Garten. - Uli Weis

Als Höhepunkt im 60. Jubiläumsjahr gab die Stadtkapelle Saarbrücken e.V. an Mariä Himmelfahrt in der neu gestalteten Orchestermuschel im Deutsch-Französischen Garten bei  Sonnenschein und einer farbenfrohen Blumenkulisse ihr Jubiläumskonzert.

Dass das Saarbrücker Vorzeigeorchester um seinen Dirigenten Matthias Weißenauer dafür ein besonderes Programm vorbereitet hatte, versteht sich von selbst. Auf dem abwechslungsreichen musikalischen Festbuffet fanden berühmte Hits von Santana und den Beatles ebenso Platz wie Chansons von Hildegard Knef.

Für wohlige Gänsehaut sorgte die stimmgewaltigen Sue Lehmann, die die Stadtkapelle bei "Amazing Grace" und "Skyfall" gesanglich unterstützte und die Zuhörer begeisterte. Als gegen Ende des Konzerts das 1950er-Jahre Medley und auch die Werke von Queen in einem Medley erklangen, hielt es die Besucher nicht mehr auf den Bänken - sie sangen und tanzten zu den bekannten Songs eifrig mit.

Mit ihrem Jubelkonzert verdiente sich Saarbrückens musikalische Botschafterin tosenden Beifall. Versteht sich von selbst, dass sie ohne Zugabe nicht von der Bühne entlassen wurde.

Presse-Ecke

Zum 60. Jubiläum der Stadtkapelle

Lesen Sie hier den Bericht des "Forum Magazins" (Juli-Ausgabe 2019).

Neu: Film über die Stadtkapelle Saarbrücken

In diesem Film bekommen Sie einen lebendigen Eindruck von der Stadtkapelle Saarbrücken, ihrer Musik und ihren Mitgliedern. Wir wünschen gute Unterhaltung!

"In der Stadtkapelle trifft Jugend auf Erfahrung"

Lesen Sie hier einen Artikel, der am 20. August 2018 in der Serie "Jung und Alt" in der Saarbrücker Zeitung erschienen ist.